WEBFAKT/Sonderpreise und Aktionspreise

Über den Befehlsknopf „Sonderpreise“ können Sie bereits aus der Artikelverwaltung für Kunden Sonderpreise hinterlegen. In der Tabelle werden Ihnen alle Kunden aufgelistet die bereits einen Sonderpreis zu dem aktuellen Artikel besitzen.

Die Aktionspreise werden vorrangig vor den normalen Sonderpreisen herangezogen. Abweichende Abrechnungsarten, Artikelverwaltung, Domainverwaltung etc., werden erkannt und neu berechnet. Aktionspreis werden in der Tabelle GRÜN angezeigt.

artikel sonderpreise

Über den Befehlsknopf „Neueingabe Sonderpreis“ können Sie weitere Kunden für Sonder- u. Aktionspreise hinzufügen.

Neueingabe Sonderpreis

artikel sonderpreise

Es bestehen 5 Möglichkeiten Kunden Sonderpreise bzw. Aktionspreise zu zuweisen:

  1. durch Eingabe der Kundennummer können Sie gezielt einem Kunden einen Sonder-/Aktionspreis zuweisen
  2. durch Auswahl eines Suchschlüssels können Sie allen Kunden die diesem Suchschlüssel zugeordnet sind einen Sonder-/Aktionspreis zuweisen
  3. Sonder-/Aktionspreis allen Housingkunden zuweisen
  4. Sonder-/Aktionspreis allen VServerkunden zuweisen
  5. Aktionspreis allen Kunden zuweisen, diese Option ist nur bei Aktivierung „Aktionspreis“ ausführbar. Die Aktionspreise sind nur in den mtl. Rechnungsläufen für Domains, Speicherplätze, WEB-Datenbänke, Pops , WEB-Traffic und Setupgebühren gültig, und werden erst dort berücksichtigt.

Über den Befehlsknopf „Drucken“ wird Ihnen eine Liste mit allen Sonderpreisen des aktuellen Artikels ausgegeben.

Typische Suchbegriffe zum Thema:

  • "Artikelverwaltung"
  • "WEBFAKT"