WEBFAKT/Serververwaltung

In diesem Modul hinterlegen Sie Ihre Server bzw. die Virtuellenserver Ihrer Reseller

serververwaltung

Beschreibung der Datenbankfelder
Servername:
Der Servername dient zur Identifizierung des Interfaces für die Eingaben in WEBFAKT in der Speicherplatzverwaltung. Der Servername darf KEINE LEERZEICHEN enthalten.

IP-Nummer:
IP-Nummer des Servers, diese wird bei Neuanlage von Domains automatisch übernommen.

Originalname des Servers:
z.B. webbox88.meinserver.de

Benutzername:
Login-Name des Server

Passwort:
Passwort des Server

Datenbank:
Datenbankbezeichnung des Online-Servers, im Standardfall confixx
Die Angaben des Benutzernamens, des Passwortes und der Datenbank erhalten Sie von Ihrem Reseller.

Interface 1 (Status-Interface):
URL des Status Interfaces bzw. des Administratorinterfaces
Beispiel:

https://status.meinaccount.meinserver.de/admin

Interface 2 (Reseller-Interface):
URL des Reseller Interfaces
Beispiel

https://www.webbox88.meinserver.de/reseller

Um direkten Zugriff auf das WEB-Interface zu haben und um einen Speicherplatz neu anzulegen hinterlegen Sie bitte auch das Reseller-Login sowie das Reseller-Passwort.

Interface 3 (Kunden-Interface):
URL des Kunden Interfaces
Durch Hinterlegung der Daten für das Reseller-Interface (Interface 2) und Kunden-Interface (Interface 3) können Sie in der Kundenverwaltung durch Doppelklick auf das Reseller-Login bzw. Login direkt zum Online-Interface gelangen.

Beispiel:
serververwaltung_interface.png

oder

serververwaltung_interface2.png

Die Datenfelder Tech-C, Zone-C, Nameserver 1, Nameserver 2, werden für Registrierung, KK einer Domain etc. aus WEBFAKT benötigt.

icon_lampe.png wird Ihnen die Anzahl der Speicherplätze sowie Infos über Umsatz und Gewinn angezeigt.

serververwaltung_info.png

Änderung und Abgleich der Servernamen

Bei nachträglicher Änderung des Servernamens kann nach dem Speichern der Änderung ein Datenabgleich durchgeführt werden.
d.h. ALTE Servernamen werden mit der neuen Bezeichnung abgeglichen.

Confixx Info

Haben Sie in der Auswahlbox „WEB-Interface“ Confixx oder Confixx 3.0 eingestellt so erscheinen unter dieser folgende Test Möglichkeiten:
serververwaltung_confixx_info.png

Die Scripte webfakt_domains.php, webfakt_kunden.php und webfakt_transfer.php sind im allgemeinen Bestandteil der Confixxversion und werden von SW-Soft geliefert. Das Script login_billing.php können Sie über unsere Homepage beziehen.

IP-Nr. Gesamt

Gesamtanzeige aller IP-Nummern inkl. der zusätzlichen.
zusaetzliche_ipnummern.png

Die erste IP-Nummer ist die Server-IP-Nummer, alle weiteren sind die zusätzlichen.

Server-Scripte

Über den Reiter Serverscripte können Sie eigene Benutzerdefinierte Scripte hinterlegen. Die hinterlegten Scripte können Sie in der Speicherplatzverwaltung über das Icon icon_datenabgleich.png aufrufen.

serverscripte.png

Der Aufruf eines Scripts erfolgt über das Interface 2 (Reseller-Interface) inkl. des Reseller-Logins und des Reseller-Passwortes.

Beispiel:

Interface 2:          https://www.meinserver.de/
PHP-/ASP Script:      neu.php
Verzeichnis (Online)   /scripte/

Aufruf:

https://www.meinserver.de/scripte/neu.php?PARAMETER-/VARIABLEN............

Serverscripte Variablen

Variable Beschreibung
%SERVERLOGIN% Serverlogin-/Benutzername
%SERVERPASSWORT% Serverpasswort
%DOMAINNAME% Domainname
%KUNDNR% Kundennummer
%FIRMA% Firma aus Kundenverwaltung
%NAME% Name aus Kundenverwaltung
%VORNAME%; Vorname aus Kundenverwaltung
%STR% Strasse aus Kundenverwaltung
%ORT% Ort aus Kundenverwaltung
%PLZ% Plz aus Kundenverwaltung
%EMAIL% Allg. Emailadresse aus Kundenverwaltung
%ORGANISATION% Organisation aus Domainverwaltung
%NAME2% Name aus Domainverwaltung
%VORNAME2% Vorname aus Domainverwaltung
%STR2% Strasse aus Domainverwaltung
%ORT2% Ort aus Domainverwaltung
%PLZ2% Plz aus Domainverwaltung
%EMAIL2% Email aus Domainverwaltung
%OWNERC% Owner-C aus Domainverwaltung
%ZONEC% Zone-C aus Domainverwaltung
%TECHC% Tech-C aus Domainverwaltung
%ADMINC% Admin-C aus Domainverwaltung
%SERVERNAME% Servername des Speicherplatzes
%IPNUMMER% IP-Nummer des Speicherplatzes
%LOGIN% Login des Speicherplatze
%PASSWORT% Passwort des Speicherplatzes
%ARTNR% Artikelnr. des Speicherplatzes
%FREIFELD1% Freifeld1 des Speicherplatzes
%FREIFELD2% Freifeld2 des Speicherplatzes
%FREIFELD3% Freifeld3 des Speicherplatzes
%GEKUENDIGTZUM% gekündigt zum, aus Speicherplatz  Ausgabe: dd.mm.yyyy
%LOESCHDATUM% gekündigt zum, aus Speicherplatz  Ausgabe: yyyymmddhhmmss

Beispiel eines Scripts

benutzername=%SERVERLOGIN%&passwort=%SERVERPASSWORT%&<span style="color: #000000;">Domain=%DOMAINNAME%&Name=%NAME%&Vorname=%VORNAME%&Strasse=%STR%&%SERVERNAME%&%IPNUMMER%

Beispiel eines Aufrufes:

https://www.meinserver.de/scripte/meinscript.php?benutzername=%SERVERLOGIN%&passwort=%SERVERPASSWORT%&domain=%DOMAINNAME% …………..

Für den Aufruf des Servers wird das Interface 2 (Reseller-Interface) inkl. des Reseller-Logins und des Reseller-Passwortes aus der Serververwaltung herangezogen.

C-Panel Info

Für die Anbindung an C-Panel hinterlegen Sie als erstes die Serverangaben:
server_cpanel.png

Im WEB-Interface wählen Sie C-Panel aus.
server_cpanel2.png

C-Panel Anbindung


  Zurück