WEBFAKT/Mandanten anlegen

WEBFAKT ist mandantenfähig, d. h. Sie können die Daten von mehreren Unternehmen unabhängig voneinander verwalten oder eine separate Testdatenbank nutzen.
Jeder Mandant verfügt über separate Kunden, Artikel, Domains, Speicherplätze, Aufträge, E-Mails, Benutzer und Druckformulare.
Über den Menüpunkt „Daten-/Programmparameter/Mandanten anlegen“ können Sie weitere Mandanten anlegen.

Mandantenfähigkeit

Der Datenbankpfad und der Datenbankname werden vom Programm vorgegeben.
Sie brauchen lediglich den Name des Mandanten (nicht länger als 10 Zeichen) im Eingabefeld „Mandantenname“ eingeben.

Nach erfolgter Eingabe klicken Sie auf den Button “Datenbank erstellen”.
Den Hauptmandanten „WEBFAKT“ der bei Auslieferung des Programms gesetzt ist können Sie über den Aufruf der Datei WEBFAKT.INI im WEBFAKT-Verzeichnis ändern.

WEBFAKT.INI
[Default]
Pfad=c:\webfakt\daten
Mandanten=1
Server= Serverart=Local

[Mandant-WEBFAKT]
Datei=WEBFAKT.FDB


  Zurück