WEBFAKT/Email Rundsendungen Kunden

Die versendeten Emails werden nicht in gesendete Emails gespeichert, gesperrte Kunden werden NICHT berücksichtigt.

Einstellungen
Über den Button “Einstellungen” können Sie festlegen ob Sie die Automatische Anredeformen verwenden möchten, und welches Datenbankfeld aus der Kundenverwaltung für den Namen herangezogen werden soll (der Firmenname oder der Ansprechpartner). Nach Aktivierung der Option, setzt das Programm automatisch gem. dem Anredefeld in der Kundenverwaltung folgender Text in die 1. Zeile der Email.

Beispiel:
(der Name Test dient hier nur als Lückenfüller)

bei Firma:
Sehr geehrte Damen und Herren,

bei Herr:
Sehr geehrter Herr Test,

bei Frau:
Sehr geehrte Frau Test,

keine Anrede gesetzt:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Haben Sie die Option “Anrede Herr, Frau, automatisch hinzufügen” aktiviert
setzt das Programm automatisch Sehr geehrte Frau….., bzw. bei Nichtaktivierungv Sehr geehrte……

nach der 1. Zeile werden 2 Leerzeilen automatisch generiert.

Variablen für Rundsendungen
KUNDNR# – Kundennummer
ANREDE# – Anrede
APART# – Ansprechpartner
KNAME# – Name
VNAME# – Vorname
FIRMA# – Firma
EMAIL# – Email
PWRES# – Resellerpasswort
PASSWORT# – Kennwort aus Kundenverwaltung

Datenbankfilter
Hier können Sie zusätzliche Filter auf die Datenbank-/Tabelle setzen.

Filtermöglichkeiten Rundsendungen

Für die Optionen; „nur Kunden mit Resellerpreisen“, „nur Housingkunden“ und „Alle Kunden außer Housingkunden“ können Sie zusätzlich noch einen Filter auf die Suchschlüssel legen. Möchten Sie einen Filter speziell auf Produkte setzen, verwenden Sie folgende Option;

nur Kunden mit der eingegebenen Artikel-Nr in Domains und Speicherplatz.
Bei eingegebener Artikel-Nr. werden alle Kunden berücksichtigt.

Geben Sie dazu im Eingabefeld „Artikel-Nr.“ die Artikel-Nummer des Produktes ein, WEBFAKT durchsucht nun nach anklicken des Buttons „Filter setzen“ die Tabellen Speicherplätze und Domains nach vorhanden sein der Artikelnummer und markiert den jeweiligen Kunden zum versenden.
Bei Installierter Dial-In Verwaltung wird zusätzlich die Artikelnummer aus der Dial-In Verwaltung berücksichtigt.

Passene Beiträge


  Zurück