Ein Content Management System – kurz CMS – auch Redaktions- oder Inhaltsverwaltungssystem ist eine Software zur einfachen und gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organsation von Webinhalten. Der Vorteil bei Content Management Systemen besteht in der strikten Trennung der Inhalte vom Layout. Um eine Webseite, die ein CMS als Grundlage hat, zu verwalten und administrieren müssen also keine HTML oder sonstige Skriptsprachen beherrschen, was für viele Betreiber eine absolute Erleichterung ist. Wenn Sie also mit einem Texteditor umgehen können, dann wird es Ihnen definitiv nicht schwer fallen, sich in einem CMS zurecht zu finden.