SESFAKT/Zeiterfassung

zeiterfassung

Nach dem Start der Zeiterfassung wird Ihnen die Mitarbeiternummer des aktuellen Programmbenutzers angezeigt.
Für die Ordnungsgemäße Anzeige muss die Mitarbeiternummer in der Passwortverwaltung hinterlegt werden. Menüpunkt Programmparameter-/ Programmpasswörter.
Des weiteren muss der Mitarbeiter für eine Zeiterfassung in der Mitarbeiterverwaltung angelegt sein.

Über die Befehlsbutton „kommen“ und „gehen“ legen Sie die jeweiligen Zeiten des Mitarbeiters fest. Eine Mehrfacheingabe, für den gleichen Tag (Datum) und Mitarbeiter ist nicht zulässig.
Die Auswertungen-/Listen zur Zeiterfassung können Sie in der Mitarbeiterverwaltung Icon „Drucker“ abrufen. Über das Dialog-Icon „Minimieren“ wird die Zeiterfassung in die Taskleiste von Windows abgelegt. Die Zeiterfassung können Sie in der Mitarbeiterverwaltung und über den Menüpunkt Extras-/Tools aufrufen.
Die Zeiterfassung können Sie in der Mitarbeiterverwaltung und über den Menüpunkt Extras-/Tools bzw. über das Icon in der Statusleiste aufrufen.

zeiterfassung


  Zurück