SESFAKT/Bedienung

Nach dem ersten Start

Das Programm ist aus mehreren Datenverwaltungen aufgebaut, welche sich aus folgenden Dateien zu einem hoch komplexen System ergänzen. Bevor Sie erstmalig in allen Teilmenüs die Arbeit aufnehmen, sind einige grundlegende Eingaben notwendig. Mit der Auslieferung sind Standardwerte in den Grundeinstellungen gesetzt.

Überprüfen Sie unter dem Menüpunkt Daten/Programmparameter/Grundeinstellungen die Grunddaten für Ihr Unternehmen.

  • Nummernkreise, Zahlungsbedingungen
  • MwSt.-Satz
  • Emailparameter
  • Rechnungstexte, Rechnungsendtexte sowie die Rechnungsformulare

Nach der Anlage der Stammparameter ist das Programm grundsätzlich arbeitsbereit, verfügt allerdings noch nicht über die zu verarbeitenden Daten. Bevor in der Auftragsbearbeitung gearbeitet werden kann müssen zunächst die dazu notwendigen Stammdaten erfasst werden.

  • Artikelverwaltung
  • Kundenverwaltung
  • Adressverwaltung
  • Lieferantenverwaltung

Eingangsbildschirm

Eingangsbildschirm

Über die rechte Maustaste, im Hauptmenü, erhalten Sie folgende Auswahl:

hauptbildschirm

Schnellstart und Infos

Über das Icon icon_modulhits links in der Statusleiste können Sie sich eine Hitliste der zuletzt geöffneten Programmmodule sowie Unternehmens News-/Mitteilungen, Anzeige der SESFAKT Benutzer Online sowie eigene Notizen anzeigen lassen.

modul_hitliste.png

Über die Befehlsbuttons info_button_links.png info_button_rechts.png können Sie die Anzeige an den Linkenrand bzw. and den Rechtenrand anheften.

Die letzte Ansicht der Infofenster wird automatisch, Benutzerabhängig, gespeichert.


  Zurück