Font-Einbettung (Embedded Fonts) ist die Einbindung von Schriftarten in ein elektronisches Dokument.

Durch die Font-Einbettung wird eine vollständige Kopie des gesamten Zeichensatzes einer Schriftart in die PDF-Datei gespeichert.

Die Font-Einbettung ist eine umstrittene Praxis, weil es erlaubt, dass urheberrechtlich geschützte Schriften frei verteilt werden können. Die Kontroverse kann durch nur Einbettung der Zeichen, die erforderlich sind, um das Dokument zu betrachten, gemildert werden, aber dies verbietet das Hinzufügen von bisher nicht genutzten Zeichen zum Dokument. Zu beachten ist auch das die Font-Einbettung die Größe der PDF-Datei deutlich erhöht.


Beispiel:
Wenn Sie sich dazu entscheiden eine Schriftart in ein Dokument einzubetten, dann kann dies beispielsweise wie folgt aussehen:

Font eingebettet

„F“ als eingebettete Schrift

„F“ mit einer Standard Schriftart


Um die Font-Einbettung in unseren Softwareprodukten zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor: Menüpunkt „Daten“ -> „Programmgrundeinstellungen“ -> Reiter „Allgemeines“ -> Checkbox „Font-Einbettung“