Datensicherung

Legen Sie regelmäßig eine Datensicherung an, auch wenn es mehr oder weniger lästig erscheint. Sollte nämlich ein Datenverlust eintreten werden Sie für die gesicherten Daten dankbar sein.

Wie kann die Datensicherung erstellt werden?
In der Programmen Adressverwaltung, CiKa-Bilderarchiv, CiKa-Vertrieb, SESFAKT, Verbandssoftware und WEBFAKT über das Menü Extras-/Tools, im CiKa-Dashboard über den Reiter Programme.

datensicherung.png

Einstellungen zur Datensicherung

Um einen bestehenden Datensicherungseintrag zu ändern klicken Sie auf den Befehlsbutton „Einstellungen“.
einstellungen.png

  1. Backup Laufwerk Verzeichnispfad der zu sichernden Daten, Beispiel: c:\programme\meinprogramm
  2. Bezeichnung der Datensicherung Geben Sie hier einen eindeutigen Namen für die Datensicherung ein, dieser wird bei aktivierter Datenkompression als ZIP-Name verwendet. Beispiel: meinprogramm
  3. nur neue Dateien kopieren bei aktivierter Option werden nur neue (verändertete) Daten gesichert
  4. Ziellaufwerk 1 Ziellaufwerk der Datensicherung, Beispiel: f:\datensicherung Das Datensicherungsprogrammm legt automatisch unterhalb des angegebenen Ordners (f:\datensicherung) einen neuen Ordner mit der jeweiligen Bezeichnung der Datensicherung an.
  5. Datenkompression Erstellt für jeden zu Sichernden Ordner eine ZIP-Datei.
  6. Zuwachssicherung Diese Option steht nur in Verbindung mit der Datenkompression zur Verfügung. Das Programm erstellt bis zu 4 Kopien, die einzelnen Kopien erhalten als Endung z.b. meinprogramm_1.zip, meinprogramm_2.zip u.s.w. Nach erreichen der letzten Stufe wird die erste Datensicherung überschrieben
  7. FTP Onlinesicherung Sie können Sie Hauptdatensicherung (Ziellaufwerk 1) auch auf einen FTP-Server sichern, Einstellungen siehe FTP-Einstellungen.
  8. Ziellaufwerk 2 Optional kann zusätzlich ein weiterers Ziellaufwerk für die Datensicherung angegeben werden, die Sicherung erfolgt ohne Datenkompression.

automatische Sicherung

Um die Automatische Sicherung zu aktivieren klicken Sie auf den Optionsknopf „automatische Sicherung aktivieren“, stellen Sie danach die Uhrzeit für die tägliche Sicherung ein.

datensicherung2.png

FTP-Einstellungen

datensicherung_ftp.png

Geben Sie als erstes das Ziel-/FTP-Laufwerk ein. Benutzen Sie hier die Originalpfadangaben Ihres Onlineservers. Beispiel: /home/meine_domain_de/www/sicherung

FTP-Server: Eingabe der IP-Nummer oder des Servernames
Passiver Transfermodus: Jede Datenübertragung erfordert eine zusätzliche Verbindung für den Datenstrom. Normalerweise (im aktiven Transfermodus) stellt der Server diese Verbindung her. Im passiven Modus erzeugt hingegen der Clientrechner die Verbindung. Dies kann bei einem Transfer durch gewisse Firewallserver nötig sein, wenn diese keine Verbindungen von außerhalb erlauben.
Benutzername: Eingabe des Loginnamens des Servers
Kennwort: Eingabe des Kennwortes des Servers
Kennwort für die ZIP-Datei: Optional haben Sie die Möglichkeit die ZIP-Datei mit einem Kennwort zu schützen

Beispiel der Eingaben in der Hauptmaske:

ftp.png

Beispiele

Beispiel 1: Backup Laufwerk D:\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\sicherung

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\sicherung\php-dateien

Beispiel 2: Backup Laufwerk D:\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\php-dateien

Beispiel 3: Backup Laufwerk \\MEIN-Server\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\MEIN-Server\php-dateien

Beispiel 4: Backup Laufwerk \\MEIN-Server\php-dateien

Ziellaufwerk 1 Y:\MEIN-Server\sicherung

Sichert alle Dateien im Verzeichnis php-dateien nach Y:\MEIN-Server\sicherung\php-dateien Restore Um eine Rücksicherung-/Restore durchzuführen klicken Sie, nach Auswahl des entsprechenden Datensicherungseintrages, den Button „Restore“.

Manuelle Datensicherung

Um alle Daten Ihres Programms zu sichern brauchen Sie lediglich den gesamten Programmordner zu sichern. Möchten Sie nur die Datenbank Ihres Programms sichern so kopieren Sie im Datenordner alle Dateien mit der Endung . FDB

 

Das könnte Sie auch interessieren