Adressverwaltung/Eine neue Adresse anlegen und bearbeiten

In diesem Praxisbeitrag möchten wir Ihnen anhand ein paar Bildern die Arbeit mit der Adressverwaltung etwas näher bringen.

1: Anlegen einer neuen Adresse

Zur größeren Ansicht klicken Sie bitte auf die Bilder

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3

Anmerkungen zu den Datenfeldern:

Die markierten Datenfelder werden – über die grundsätzliche Informationsfunktion hinaus – von der Software für folgende weiteren Anwendungsmöglichkeiten herangezogen:

  • Adressdaten (wie Anrede, Firma, Name, etc.) werden bei der Erstellung von Kurzbriefen, Standard-Emails, Emailrundsendungen, Aufgaben und Terminen bei Bedarf herangezogen.
  • Das Feld Email ist direkt mit dem integrierten Email Clienten verknüpft. Nachdem Sie eine Adresse angelegt und gespeichert haben, können sie der Adresse direkt eine Email schreiben. Hierzu genügt ein Doppelklick auf die Emailadresse.
  • Das Feld Internet ist mit Ihrem Standardbrowser verknüpft. Nach Anlage und Speicherung des Adressdatensatzes können Sie durch den Doppelklick auf die Webseite diese direkt im Browser öffnen.
  • Zur besseren Filterung von Adressen können Sie jeden Datensatz einer Branche zuweisen sowie zusätzlich per Adresstyp klassifizieren. Hierbei sind sind Sie flexibel, da Sie beliebige Branchen und Adresstypen in den Programm-Grundeinstellungen anlegen können.

  Zurück